OM

Yoga kreuzte schon während meiner Kindheit meinen Lebensweg und ist seitdem ein stetiger Begleiter, den ich sehr schätze.

 

Bei Portraitshootings erarbeite ich vorab ein Konzept mit Euch:

Dazu gehören Asanas, Farbigkeit, Dynamik, Aussage, Intention, Format und viele weitere Faktoren.

 

Auf Veranstaltungen wie Yogalehrer-Ausbildungen, Workshops oder Tag-der-offenen-Tür, 

fange ich die Atmosphäre in authentischen, ungestellten Momenten ein:

Berührungen, Achtsamkeit, Emotionen, Momente der Stille und Einkehr.

 

Seit 2015 bin ich selbst zertifizierte Acroyogalehrerin.

 

Kommentare: 0