Temporärer Weihnachtsshop

Als Weihnachtsgeschenk oder einfach für die Seele:

Unikate aus eigener Produktion. 


Auch dieses Jahr konnte ich es nicht lassen, zumindest EINEN Weihnachtsmarkt zu besuchen. 
Es ist ein kleines bisschen wie ein alljährliches Resümee: 

Neue Fotos kommen in die Auswahl der 1. Liga hinzu, vergangene Reisen und Momente werden wieder lebendig. Fotokarten, die ich das nächste Jahr über verschicken werde, entstehen.

Im Grunde ist es am Ende des Wochenendes egal, wie viel ich verkaufe,

denn ich mache das vor allem für mich. Mich und meine Bilder. 

 

Allerdings kann ich mir leider nicht alle Kalender selbst an die Wand hängen. Und gegen Geld allergisch bin ich auch nicht :) Falls ihr also Interesse habt, könnt ihr über den kleinen Onlineshop, den ich eingerichtet habe, zu handgemachten Unikaten gelangen. 

 

Euch allen eine schöne Adventszeit. 

Pauline

Kommentar schreiben

Kommentare: 0